1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

SR berichtet über IG Schubertstraße

SR berichtet über IG Schubertstraße

Außen. Nach einem Bericht in der Saarbrücker Zeitung über die Absicht von Anliegern der Schubertstraße in Schmelz-Außen, ein leer stehendes Haus zu erwerben und abzureißen, nahm sich der SR der Sache an. Ein Aufnahmeteam begab sich dieser Tage vor Ort, um mit den Mitgliedern der Interessengemeinschaft "Schubertstraße" zu sprechen. Was dabei herauskam, ist heute um 20

Außen. Nach einem Bericht in der Saarbrücker Zeitung über die Absicht von Anliegern der Schubertstraße in Schmelz-Außen, ein leer stehendes Haus zu erwerben und abzureißen, nahm sich der SR der Sache an. Ein Aufnahmeteam begab sich dieser Tage vor Ort, um mit den Mitgliedern der Interessengemeinschaft "Schubertstraße" zu sprechen. Was dabei herauskam, ist heute um 20.15 Uhr in der SR 3 Sendung "mag's" zu sehen.Nach Auskunft von IG-Sprecher Hermann Lauck hätten nach dem Bericht in der SZ zwei Gespräche mit dem Besitzer des Hauses stattgefunden. Eine Einigung über den Kaufpreis sei nicht zustande gekommen. Beim letzten Kontakt habe der Eigentümer jedoch anklingen lassen, dass sich noch ein zweiter Interessent gemeldet habe. Die Interessengemeinschaft, so Lauck weiter, wolle jetzt erst einmal ein weiteres Angebot abwarten. aki