Sportteil und Kreuzworträtsel locken junge Leser

Sportteil und Kreuzworträtsel locken junge Leser

Hocherfreut zeigten sich die Deutschlehrerinnen der 10M1 und 10M2, als nach der schriftlichen Abschlussprüfung von den Schülern der Wunsch geäußert wurde, im Unterricht die Zeitung zu lesen. Zeigte das doch, dass die Schüler der Kettelerschule in Schmelz auch nach der schriftlichen Prüfung und trotz Prüfungsstress immer noch an Schule und Unterricht interessiert sind. Daher war nun für drei Wochen die tägliche Lektüre der SZ Unterrichtsgegenstand im Fach Deutsch.

Aber auch in den anderen Fächern sind die verschiedenen Themen der Zeitung eine willkommene Abwechslung vom normalen Unterricht.

Sportbegeisterte Schüler schätzen zurzeit vor allem die Berichterstattung über die Fußball-EM, worüber sie sich als Erstes hermachen - neben dem täglichen Kreuzworträtsel und Sudoku. Besonders wichtig ist nach Meinung der Schüler , dass sie durch die Zeitungslektüre mit sehr vielen Themen konfrontiert werden, für die sie normalerweise in ihrer Freizeit bisher kein Interesse zeigten.

Ihr Fazit: Ein gelungenes Projekt - zum Nachahmen empfohlen.