Karnevalisten im Kreis Kreative Köpfe spinnen die ersten Ideen

Schmelz · Der Karnevalsverein KKJA in Schmelz hat 262 Mitglieder und einige Tanzgruppen. Zur Faasend planen sie eine kleine Überraschung.

 Zum Karnevalsverein Kolping katholische Jugend Außen gehören unter anderem Karl Steuer, 1. Vorsitzender und Viktoria Töx, 2. Vorsitzende und Sitzungspräsidentin. Sie hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit ihren Mitgliedern.

Zum Karnevalsverein Kolping katholische Jugend Außen gehören unter anderem Karl Steuer, 1. Vorsitzender und Viktoria Töx, 2. Vorsitzende und Sitzungspräsidentin. Sie hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit ihren Mitgliedern.

Foto: BeckerBredel

In der Nachkriegszeit, auf Vorschlag des damaligen Pastors in Außen, entstand der Verein Kolping katholische Jugend Außen. „Im Jahr 1958 wurde dann der eigenständige Karnevalsverein KKJA gegründet und hat heute 262 Mitglieder. In den Anfangszeiten organisierten diese für den Gemeindeteil Außen eigenständig, neben der immer noch stattfindenden Kappensitzung auch Prinzenpaare, Faschings-Bälle und einen Umzug“, erzählt Karl Steuer, 1. Vorsitzender.