1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Schmelzer Ortsteile zeigen Gesichter

Schmelzer Ortsteile zeigen Gesichter

Schmelz. Endlich ist es soweit: Die Schmelzer Bürger können es kaum noch erwarten. Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August, sind Menschen in sechs Schmelzer Ortsteilen auf den Beinen. Sie kommen alle zum Fototermin, um besser abzuschneiden als die Nachbarn. Gesucht ist das Dorf mit dem größten Gemeinschaftsgefühl. Denn es gilt, möglichst viele Menschen ins Bild zu setzen

Schmelz. Endlich ist es soweit: Die Schmelzer Bürger können es kaum noch erwarten. Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August, sind Menschen in sechs Schmelzer Ortsteilen auf den Beinen. Sie kommen alle zum Fototermin, um besser abzuschneiden als die Nachbarn. Gesucht ist das Dorf mit dem größten Gemeinschaftsgefühl. Denn es gilt, möglichst viele Menschen ins Bild zu setzen.Die Aktion der Saarbrücker Zeitung "Unser Ort hat viele Gesichter" geht in die zweite Runde. Das geht ganz einfach: Die SZ kommt mit einem Fotografen in den Ort. An einem zentralen Platz steigt der Fototermin. Der wurde vorher bekannt gegeben (siehe Infokasten).

Und neben der Freude daran, mit vielen Menschen aus dem Ort ein starkes Bild abzugeben, locken Gewinne. Der Ort, der im Verhältnis zur Bevölkerungszahl die meisten Leute auf dem Foto hat, gewinnt 300 Euro. Und jeder, der auf dem Bild ist, kann beim Gewinnspiel mitmachen. Das Gemeinschaftsfoto von "Unser Dorf hat viele Gesichter" wird zum Hauptmotiv auf einer Seite in der SZ. Dort gibt es noch zusätzliche Infos zum Ort. ab

Auf einen Blick

Die Fotoaktionen in der Gemeinde Schmelz sind am Samstag, 18. August:

10 Uhr, Primsweiler, an der Kirche; 12 Uhr, Schmelz, Marktplatz; 14.30 Uhr, Limbach, an der Kirche; 15.30 Uhr, Dorf im Bohnental, alte Schule.

Termine am Sonntag, 19. August:

16 Uhr, Michelbach, vor der Turnhalle am Sportplatz; 17 Uhr, Hüttersdorf, Marktplatz. ab