1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Schmelzer Narren empfangen schunkelnd die neuen Regenten

Schmelzer Narren empfangen schunkelnd die neuen Regenten

Die Schmelzer Narrenzunft hat ein neues Herrscherpaar. Stefanie I. "aus der Gass" und Benjamin I., "Sohn des König Richard von der Millenbach", übernahmen im Schmelzer Brauhaus das Zepter von ihren Vorgängern Laura I. und Johannes I. Der Vorsitzende der AG Schmelzer Karneval , Julius Noss und Geschäftsführer Gerhard Dräger stellten zudem mit Prinzessin Emilie I. und Prinz Noah I. das Kinderprinzenpaar für die Session 2016/17 vor.

Die Stimmung im proppenvollen Saal des Schmelzer Brauhauses war zur Eröffnung der Session, oder "Kampagne" wie Noss die fünfte Jahreszeit neuerdings auch nennt, prächtig. Die Leute schunkelten und empfingen die zukünftigen Regenten mit viel Beifall. Nachdem Bürgermeister Emanuel sich bei den Hoheiten mit Präsenten bedankt hatte, übergab das scheidende Prinzenpaar das Zepter an seine Nachfolger Stefan und Benjamin. Zum Gefolge des Paares zählen Hofmarschall Michael und die Hofdamen Simone und Kerstin.

Die AG Schmelzer Karneval will mit der Inthronisierung des Prinzenpaares, der Rathauserstürmung, dem Kindermaskenball und dem Rosenmontagsumzug die Tradition des Karnevals im Ort lebendig halten und sie an die kommende Generation weitergeben. Laut Noss hatten er und seine Mitstreiter in der Vergangenheit noch nie Probleme ein Prinzenpaar und ein Kinderprinzenpaar zu finden.