1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Schmelzer Blutspender wurden geehrt und gelobt

Schmelzer Blutspender wurden geehrt und gelobt

Herbert Engstler, Verantwortlicher für die Blutspenden in der DRK-Ortsgruppe Schmelz , und der DRK-Vorsitzende Norbert Schäfer, ehrten jetzt im Rahmen einer Feierstunde 18 Blutspender für zehnmaliges Spenden, 23 für 25-maliges, sieben für 50-maliges, acht für 60-maliges, einen Spender für 75-maliges und gleich vier Spender gaben 100 Mal ihr Blut.

Auch Bürgermeister Armin Emanuel war voll des Lobes und sprach von "guten Strukturen und außerordentlich guter Arbeit" in der DRK-Ortsgruppe Schmelz . Mit einer einzigen Spende kann man drei Menschenleben retten, sagen die Fachleute vom DRK. Zudem sei das Blutspenden auch gesund. Durch den Aderlass von einem halben Liter pro Spende werde der Körper zur Produktion neuen und frischen Blutes gezwungen.