| 21:02 Uhr

Mädchenwoche
Schmelz lädt wieder zur Mädchenwoche ein

Schmelz. Manchmal wollen Mädels unter sich sein. Aktiv, kreativ, spontan – selbstbewusst. So sind auch die Angebote im Rahmen der Aktionsreihe „MädelsMädels 2018“ der Gemeinde Schmelz.

Manchmal wollen Mädels unter sich sein. Aktiv, kreativ, spontan – selbstbewusst. So sind auch die Angebote im Rahmen der Aktionsreihe „MädelsMädels 2018“ der Gemeinde Schmelz.


Auftakt ist der Tanzworkshop mit Tanzwelt Marlene. „Feel it, move it, like it“ heißt es am Montag, 4. Juni, für Mädels zwischen neun und elf Jahren. Weiter geht es mit einem Schnupperkurs „Selbstverteidigung für Mädchen“ des WuJi-Zentrums in der Schillerstraße in Schmelz. Der Legende nach von einer Frau erdacht, vermittelt Wing Chun neben traditioneller Kampfkunst auch die Fähigkeit, die Bewegung des Gegners geschickt für sich selbst zu nutzen, und zudem auch mentale Aspekte. Durchgeführt wird der Kurs von Petra Pieper. Erster Termin ist am Dienstag, 5. Juni, weitere sind am 12. und am 19. Juni.

„Mädels – ein Film für Euch“, heißt es am Mittwoch, 6. Juni. Gezeigt wird in der Gloria-Filmbühne „Lady Bird“. Christine, 17 Jahre, hat sich selbst den Namen Lady Bird gegeben. Nach dem Abschluss an der Highschool will sie raus aus dem kalifornischen Hinterland, am liebsten an die Ostküste. Ihre Mutter Marion ist von diesen Plänen nicht begeistert – der Vater ohne Job und das Geld zu Hause knapp. Zugleich erlebt sie ihre erste Liebe.



„Nichts“ ist der Titel des preisgekrönten Jugendromans von Janne Teller. Er kreist um die großen Fragen des Lebens und um gesellschaftskritische Themen. In einem Pflaumenbaum sitzend verkündet Pierre Anthon, dass „nichts irgendwas bedeutet und es sich nicht lohnt, irgendwas zu tun“. Wider der völligen Sinnlosigkeit der menschlichen Existenz will seine Klasse etwas dagegen setzen. Es spielt der Jugendclub des Theaters Überzwerg. Der Theaterbesuch ist für Donnerstag, 7. Juni, vorgesehen – und auch für Jungs interessant.

„Feel it, move it, like it“ – der Tanzworkshop mit Marlene am Freitag, 8. Juni, für Mädels zwischen zwölf und 15 Jahren mit aktueller Musik und bühnenreifen Moves runden die Aktionswoche ab.

Das Programm gibt es in den Schulen und im Rathaus Schmelz.