Saarburger Serenaden zu Gast auf der Mühleninsel

Saarburger Serenaden zu Gast auf der Mühleninsel

Die siebte Ausgabe der Saarburger Serenaden findet im Rahmen des Insel-Sommer-Traums vom 21. bis 30. Juli statt. Über 50 junge musikalische Nachwuchstalente und über 20 renommierte Musiklehrer aus der ganzen Welt treffen sich in der Stadt Saarburg, um in einem intensiven zweiwöchigen Trainingsprogramm ihre Fertigkeiten in der Kammermusik zu vervollkommnen. Das in kürzester Zeit einstudierte anspruchsvolle klassische Programm wird dem Publikum auf acht abendlichen Konzerten vorgespielt.

Schauplätze sind historische und kulturelle Orte in und um Saarburg und bereits zum sechsten Mal die Bettinger Mühle in Schmelz .

Die Saarburger Serenaden sind zu Gast beim Insel-Sommer-Traum auf der Mühleninsel am Sonntag, 24. Juli, 19.30 Uhr.

Das Programm ist einzigartig in seiner Art: Es ist darauf ausgerichtet, das Zusammenspiel zu fördern und viele Perlen klassischer und besonders vokaler Musik darzubieten. Es umfasst ein breites Repertoire, vom Barockzeitalter bis in unsere Zeit, von einer Auswahl sehr intimer Kammermusik bis in die Welt der Oper und Operetten .

Der Eintritt beträgt zehn Euro, Karten an der Abendkasse.