Rasante Autofahrt endet im Wasser

Schmelz. Ein 22-jähriger Fahranfänger aus Schmelz hat am späten Mittwochabend zwischen Limbach und Schattertriesch die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Laut Polizei kollidierte er zuerst mit den rechten Schutzplanken. Dann schleuderte er nach links und stieß dort gegen die Schutzplanken

Schmelz. Ein 22-jähriger Fahranfänger aus Schmelz hat am späten Mittwochabend zwischen Limbach und Schattertriesch die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Laut Polizei kollidierte er zuerst mit den rechten Schutzplanken. Dann schleuderte er nach links und stieß dort gegen die Schutzplanken. Letztlich überquerte der Wagen die Fahrbahn nach rechts und blieb dann neben einer Brücke in einem Zulauf zur Prims stehen. red