Vorfahrt genommen Radfahrer bei Unfall verletzt

Schmelz · In Schmelz hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Wie die Polizei-Inspektion Lebach mitteilt, ereignete sich der Unfall bereits am vergangenen Dienstag. Gegen 14.30 Uhr befuhr ein Radfahrer die Trierer Straße in Richtung Ortsmitte Schmelz, als ein bislang unbekannter dunkler SUV-Fahrer aus der Robert-Koch-Straße in die Trierer Straße einbog, ohne die Vorfahrt des Fahrradfahrers zu beachten.

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
Foto: dpa/Stefan Puchner

Der Radfahrer wich dem einfahrenden SUV-Fahrer aus und kollidierte in der Folge mit einem weiteren Fahrzeug in der Trierer Straße, welches dort anhielt, um abzubiegen. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen sowohl an Schulter als auch an den Beinen zu, heißt es in dem Bericht weiter. Die Polizei Lebach sucht Zeugen.

Hinweise an die PI Lebach, Telefon (0 68 81) 50 50