Polizei meldet zwei Verkehrsunfälle mit Flucht in Hüttersdorf

Polizei Lebach : Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht in derselben Straße

Gleich zwei Unfälle mit Fahrerflucht meldet die Polizei Lebach aus der Berliner Straße in Hüttersdorf: Am Freitagabend hat ein Auto in der Berliner Straße an einem geparkten Fahrzeug den Außenspiegel abgefahren.

Der unfallverursachende Fahrer flüchtete, verlor jedoch am Unfallort Fahrzeugteile. Die Polizei Lebach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Samstag gegen 19.50 Uhr geriet ebenfalls in der Berliner Straße ein Traktor aus bislang ungeklärter Ursache kurzfristig auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Wagen musste ausweichen und krachte deshalb in ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Traktor fuhr jedoch unbeirrt weiter in Richtung Dillingen.

Hinweise zu beiden Unfällen an die Polizeiinspektion Lebach, Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung