| 20:50 Uhr

Polizei
Anhänger übersehen und dabei verletzt

Ein Fußgänger ist bei einem Unfall mit einem Autoanhänger am Samstagmittag in der Berliner Straße in Hüttersdorf verletzt worden. Der 46-Jährige ließ ein Auto passieren, übersah jedoch dessen Anhänger. Beim Zusammenstoß stürzte der Fußgänger und verletzte sich am Kopf. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass er unter alkoholischer Beeinflussung stand, teilt die Polizei Lebach mit.