| 07:36 Uhr

Pferd büxt von seiner Weide aus

Schmelz. Der Polizei in Lebach wurde am Samstagmorgen gegen 8.42 Uhr ein freilaufendes Pferd im Bereich der Lindenstraße in Schmelz gemeldet.

Nachdem dieses in der Forsterstraße auf ein eingefriedetes Grundstück gelaufen war, konnte es dort bis zum Eintreffen der Polizeibeamten durch Anwohner festgehalten werden. Das Pferd wurde im Anschluss an die zwischenzeitlich ermittelte Pferdehalterin übergeben. Wie sich herausstellte, war es aus einem nahegelegenen Weidengelände ausgebrochen. Zur Gefährdung von Verkehrsteilnehmern durch das freilaufende Pferd kam es nicht.