1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Neuer Baumschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Hüttersdorf

Wie werden Bäume richtig geschnitten? : Lernen, wie Bäume richtig geschnitten werden

Wie gewohnt führt der Obst- und Gartenbauverein Hüttersdorf-Primsweiler auch in diesem Jahr wieder Schnittkurse durch: Am Freitag, 3. April, werden in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Schmelz während eines Schnittkurses die Bäume in der Obst-Anlage der Ketteler-Schule in Schmelz geschnitten.

Treffpunkt ist um 15 Uhr in der Obst-Anlage.

Am Samstag, 4. April, ist um 9.30 Uhr im Schulungsraum des Obst- und Gartenbauvereins Hüttersdorf Treffpunkt. Es besteht die Möglichkeit einer theoretischen Vorbereitung des sachgerechten Obstbaumschnittes. In einer halbstündigen Darstellung werden Schnitt- und Wuchsgesetze erläutert, außerdem der fachgerechte Aufbau einer Pyramidenkrone gezeigt.

Anschließend werden die vermittelten Kenntnisse in der Obstanlage der Grundschule Hüttersdorf in die Praxis umgesetzt. Die Räumlichkeiten des Vereins befinden sich hinter der Turnhalle der Johannesschule in Hüttersdorf, sie ist über den Schulhof zu erreichen.

Bereits am kommenden Sonntag, 15. März, findet ab 10.15 Uhr der nächste Informations-Stammtisch im Vereinsraum an der Johannesschule statt. Das Thema diesmal: Was ist zu tun im Garten im Monat April? Pflanzen, düngen, schneiden – die Liste der Gartenaufgaben ist länger als in jedem anderen Monat.