Morgen beginnt in Hüttersdorf das Handwerkerfest

Morgen beginnt in Hüttersdorf das Handwerkerfest

Hüttersdorf. Sein Handwerkerfest veranstaltet der Handwerkerverein Hüttersdorf, und es beginnt mit dem Setzen des nach Vereinsangaben größten Zunftbaums im Saarland am morgigen Samstag ab neun Uhr auf dem Marktplatz an der Kirche in Hüttersdorf

Hüttersdorf. Sein Handwerkerfest veranstaltet der Handwerkerverein Hüttersdorf, und es beginnt mit dem Setzen des nach Vereinsangaben größten Zunftbaums im Saarland am morgigen Samstag ab neun Uhr auf dem Marktplatz an der Kirche in Hüttersdorf."Dieses Handwerkerfest hat sich inzwischen seit mehr als 100 Jahren in Hüttersdorf zu einem festen Bestandteil der Feste und Feiern etabliert und gilt bei den vielen Stammgästen als ein angenehmer Zeitvertreib um den 1. Mai herum", erläuterte gestern der Verein.

Tanz in den Mai

Am Montagabend, 30. April, feiern die Handwerker mit ihren Gästen den Tanz in den Mai. Das offizielle Programm beginnt mit dem Auftritt der Sänger vom Männergesangverein Edelweiss Hüttersdorf unter der Leitung von Klaus Baltes. Ebenfalls dabei der Fischerchor aus Primsweiler. Anschließend spielt dann der Alleinunterhalter und Vollblutmusiker Werner Jost zum Tanz in den Mai, bis zum Schluss im Festzelt. Eröffnet wird auch der bunte Biergarten vor dem Festzelt.

Der 1. Mai beginnt um elf Uhr mit dem Frühschoppen im Biergarten vor dem Festzelt bei bunter Musik. Das Nachmittagsprogramm startet dann um 15 Uhr die Schulband der Grundschule Hüttersdorf unter der Leitung von Schulleiter Edmund Becker. Anschließend werden die Besucher dann wieder zum Tanzen und Mitsingen durch Werner Jost unterhalten.

Spaß im Biergarten

Der Nachmittag des Maifeiertages verspricht bei schönem Wetter wieder viele Besucher, wie Radfahrer und Wanderer, in den Biergarten zu locken. red