Polizeibericht Mit Alkohol im Blut, aber ohne Beleuchtung

Der Fahrer eines unbeleuchteten Autos hat am Dienstag kurz vor 23 Uhr in den Hohlgasse in Schmelz-Außen mehrere Vorgärteneinfassungen beschädigt. Der Fahrer kümmerte sich nicht um die Schäden und fuhr in Richtung Düppenweiler weiter.

Dabei kam er noch von der Fahrbahn ab und gefährdete entgegenkommende Fahrzeuge und Fußgänger, heißt es im Polizeibericht. Der 48-jährige Fahrer konnte von der Polizei gestoppt werden. Er stand unter erheblichem Alkoholeinfluss.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort