1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Lebendiger Adventskalender lockt nach Schmelz

Lebendiger Adventskalender lockt nach Schmelz

Schmelz. Advent - jeder rennt? - Oder Advent - stille Zeit, Familienzeit, schöne Zeit? Eine Möglichkeit, den Advent zu gestalten, ist es, die Adventsfenster zu besuchen. Dem Aufruf des Familienforums der Pfarreien St. Marien und St. Stephan Schmelz zur Gestaltung eines Fensters sind viele Institutionen, Gruppen und Familien gefolgt und werden an einem Tag im Dezember Gastgeber sein

Schmelz. Advent - jeder rennt? - Oder Advent - stille Zeit, Familienzeit, schöne Zeit? Eine Möglichkeit, den Advent zu gestalten, ist es, die Adventsfenster zu besuchen. Dem Aufruf des Familienforums der Pfarreien St. Marien und St. Stephan Schmelz zur Gestaltung eines Fensters sind viele Institutionen, Gruppen und Familien gefolgt und werden an einem Tag im Dezember Gastgeber sein.Vom festgelegten Treffpunkt aus geht die Gruppe zum Gastgeberhaus. Dort ist ein Fenster geschmückt und erleuchtet, die Gastgeber haben ein kleines adventliches Programm vorbereitet: eine Geschichte, ein Lied, ein Gedicht. Dabei wird Gemeinschaft erfahrbar und an alte Adventsbräuche angeknüpft. Der Kreativität der Gastgeber sind keine Grenzen gesetzt. Nur zu lange sollte es nicht dauern. Denn die Besucher frieren vielleicht schon und warten auf ein Heißgetränk mit oder ohne Alkohol und etwas Gebäck. Beim Genießen der Leckereien kommt man ins Gespräch und bleibt noch eine Weile zusammen. Die Liste der Fenster steht unter www.pastoraler-raum-schmelz.de und auf den ausgehängten Plakaten. ab