1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Kirchenchor singt Kirmes-Hochamt

Kirchenchor singt Kirmes-Hochamt

Zum feierlichen Hochamt am Kirmessonntag, 15. September, 10 Uhr, lädt der Kirchenchor in die Pfarrkirche St.

Marien ein. Zur Aufführung gelangt die "Missa Laetatus sum" von Wolfram Menschick (1937 bis 2010), eine von insgesamt 36 Messen, die der ehemalige Eichstätter Domkapellmeister komponiert hat. Der Titel dieses Werkes geht auf den 122. Psalm zurück, in dem es heißt: "Ich freute mich, als man mir sagte: Zum Hause des Herrn wollen wir pilgern." Außerdem erklingen "Eine große Stadt ersteht" nach einem Satz von K.-E. Fischbach sowie "Für die Schönheit dieser Welt" (For the beauty of the earth) des englischen Komponisten J. Rutter. Begleitet wird der Chor an der Orgel von Christian Holz sowie einem Instrumentalensemble (Fagott/Cello). Die musikalische Gesamtleitung hat Kirchenmusikerin Gabriele Fröhlich.