1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Kino Schmelz zeigt Rassismus-Drama „Queen & Slim“

Besonderer Film : Kino Schmelz zeigt Rassismus-Drama „Queen & Slim“

Als besonderer und hochaktueller Film läuft im Schmelzer Gloria „Queen & Slim“.

Die Gloria Filmbühne Schmelz zeigt als besonderern Film das Liebesdrama „Queen & Slim“ (2019), der bereits im Februar in Saarbrücken lief, aber wegen der Corona-Schließungen nicht mehr gezeigt werden konnte und jetzt aus aktuellem Anlass wieder in die Kinos kommt. Der Film läuft ab Donnerstag, 18. Juni, in der Gloria Filmbühne Schmelz, täglich um 20.15 Uhr.

Die Ermordung des schwarzen Amerikaners George Floyd macht den Film derzeit aktueller denn je:

Das harmlose erste Treffen des dunkelhäutigen Pärchens Queen und Slim in einem Diner nimmt eine dramatische Wendung, als sie während der Heimfahrt von einem weißen Polizisten aus dem Verkehr gezogen werden und in rassistischer Manier brutal und ungerechtfertigt belästigt werden. In Notwehr tötet Slim den Beamten und anstatt sich, aus fehlendem Vertrauen, der Justiz zu stellen, begeben sich die beiden auf eine rasante Flucht und werden fortan als brutale Mörder gesucht. Doch bald erhalten sie von vielen Seiten Unterstützung – als moderne Inkarnation von Bonnie und Clyde und als Symbol der „Black Lives Matter“-Bewegung.