| 00:00 Uhr

Katholische Frauen informieren über Leistungen in der Pflegeversorgung

Limbach. red

Über neue Ansprüche und Leistungen in der Pflegeversorgung informiert eine Veranstaltung der katholischen Frauengemeinschaft am Mittwoch, 18. März, um 18.30 Uhr im Pfarrsaal gegenüber der alten Kirche in Schmelz-Limbach. Mit dem Pflegestärkungsgesetz hat der Gesetzgeber etliche Änderungen geschaffen, um Angehörige weitaus mehr zu unterstützen und letztendlich, um die pflegerische Versorgung deutlich zu verbessern. Die Geschäftsführerin der Kirchlichen Sozialstation Saarlouis/Saarwellingen, Sylvia Robert, informiert über die Neuerungen, die zusätzlichen Ansprüche der Pflegeleistungen, über die Möglichkeiten zusätzlicher Entlastungen sowie über passende Angebote. Zudem gibt sie Tipps, welche Schritte jeder Pflegebedürftige oder Angehörige in den nächsten Wochen ergreifen kann, um Entlastung und zusätzliche Hilfen zu bekommen.

Der Eintritt ist frei.