Hund beißt Mädchen in Gesicht und Hand

Hund beißt Mädchen in Gesicht und Hand

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Samstagvormittag in Schmelz von einem Golden Retriever in Gesicht und Hand gebissen worden.

Wie die Polizei mitteilt, ist der Hund aus einem Kleinbus entwischt und hat das Mädchen , das vor dem Bus stand, angefallen. Das Kind musste im Krankenhaus behandelt werden. Den Hundehalter erwartet eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung