1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Freiwillige Feuerwehr Schmelz Ausbildung Trupplehrgang

Trupplehrgang erfolgreich absolviert : Feuerwehren Schmelz und Lebach sind vorbereitet

Die Freiwillige Feuerwehr Schmelz hat den Lehrgang Truppmann Teil 2 erfolgreich abgeschlossen. Der Lehrgang fand  mit der Freiwilligen Feuerwehr Lebach über 16 Wochen. Die Theorie wurde ausschließlich per Online-Meetings über den Zugang der Feuerwehr im Programm Webex absolviert.

Die Investition zur Anschaffung des Programmes hat sich hierbei bezahlt gemacht.

Die 40 Teilnehmer wurden von Ausbildern der Freiwilligen Feuerwehr Schmelz und der Freiwilligen Feuerwehr Lebach geschult. Nach Abschluss der Theorie wurden die praktischen Ausbildungseinheiten jeweils in Schmelz und Lebach getrennt durchgeführt, um ein Ansteckungsrisiko zu vermeiden.

Vor den praktischen Ausbildungseinheiten an sechs Samstagen wurde mit Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes Hüttersdorf jeder Teilnehmer und Ausbilder mit einem von der Gemeinde Schmelz zur Verfügung gestellten Schnelltest getestet.

Für den Lehrgang verantwortlich waren die Ausbildungsbeauftragten der FFW Schmelz, Bernd Krämer, und der FFW Lebach, Benno Graf.

Der praktische Teil für den Bereich Schmelz wurde von Ausbildern der FFW Schmelz durchgeführt. Eine Erste-Hilfe-Ausbildung erfolgte durch Ralf Petry am Samstagmorgen vor der Prüfung.

An der schriftlichen Prüfung in der Feuerwache nahmen insgesamt 17 Feuerwehrleute des Löschbezirks Schmelz teil. Der Ausbildungsbeauftragte Bernd Krämer konnte anschließend allen Teilnehmern die Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Truppmann 2 aushändigen.