1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Freie Kunstschule Schmelz bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Freie Kunstschule : In die bunte Welt der Malerei eintauchen

Die freie Kunstschule Schmelz bietet einen Kurs Acrylmalerei – Bildaufbau und Komposition – Abstrakte und gegenständliche Malerei sowie experimentelle Techniken für Anfänger und Fortgeschrittene.

Der Kurs beinhaltet folgende Themen: Einführung in die Möglichkeiten, ein Bild zu beginnen und aufzubauen, Übungen, die eigene Wahrnehmung zu trainieren, Kompositionsregeln, verschiedene Techniken des Farbauftrages und Mischtechniken, Inspirationsquellen finden, ungewohnte Werkzeuge testen und selbst gestalten, Bildrecycling und Collagentechniken. Auf Wunsch können auch zwei Termine für experimentelle Radierungen angeboten werden.

Der Kurs mit Dozentin Karin Mansmann startet im März – Kurstage nach Absprache Dienstag oder Mittwoch – und umfasst sechs Termine, 180 Minuten.

In dem Kurs Kreativwerkstatt/Zeichnen, Malen in Acryl und Aquarell mit Karin Mansmann für Kinder und Jugendliche haben die Teilnehmer Gelegenheit, in Atelieratmosphäre mit Farben, Formen und verschiedenen Materialien zu experimentieren und verschiedene Techniken zu lernen. Dabei werden sie in ihren Vorlieben und Bildideen bestärkt, zu neuen Ideen angeregt und altersgerecht unterstützt.

Die Teilnehmer malen, lernen verschiedene Drucktechniken kennen, modellieren mit Pappmache, experimentieren und üben beim Zeichnen „genaues Hinsehen“. Inspiriert werden sie dabei von Geschichten, Gedichten, den Jahreszeiten, der Natur und ihrer Fantasie. Ganz nebenbei werden wesentliche Grundlagen des Bildaufbaus, des Farbauftrags, der Perspektive und Farbenlehre erlernt.

Der Kurs mit Dozentin Karin Mansmann startet ebenfalls im März – Kurstage nach Absprache Dienstag oder Mittwoch – und umfasst sechs Termine, 90 Minuten.

Anfänger wie Fortgeschrittene werden bei Aquarell-/Acrylmalerei Schritt für Schritt an die Techniken der Aquarell- und Acrylmalerei herangeführt. Sowohl die handwerkliche wie auch die künstlerische Seite des Schaffens werden gefördert von der Entwicklung der eigenen Idee (Studie) bis hin zum fertigen Kunstwerk. Dabei bewegen sich die Kursteilnehmer auf dem weiten Feld der gegenständlichen Malerei und steigen allmählich weiter in die bunte Welt der Abstraktion.

Dieser Kurs mit der Dozentin Zrinka Wilhelm startet am Montag, 2. März, um 17.30 Uhr und dauert 135 Minuten; der Kurs ist für Kinder, Jugendliche und für Erwachsene geeignet.

Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon (01 75) 5 68 86 75, (0 68 87) 9 22 42 (Fax) oder per Email: info.fks-schmelz@t-online.de.

www.fks-schmelz.de