1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Erlebnislauf: Schattige Waldstrecke kommt gut an

Erlebnislauf: Schattige Waldstrecke kommt gut an

Am 6. Brauhaus-Erlebnislauf des LC Schmelz nahmen am vergangenen Mittwoch rund 270 Sportler teil. Der jüngste war gerade mal fünf Jahre alt, der älteste 77. Sie alle genossen auf schattigen Waldstrecken das Naturerlebnis. Bevor die etwas älteren Jungs ihre Form für die Vatertags-Tour testeten, gingen am Sportplatz "In der Heide" die Kids an den Start. Im Bambini-Rennen über 400 Meter siegten Leo Duevel (Forbach, 2:08 Minuten) und Lea Ronzoschew (TV Lebach, 2:10 Minuten). Im Schülerlauf über 1200 Meter lagen Marc Schumacher (LC Rehlingen, 3:57 Minuten) und Hanna Irsch (LSG Schmelz-Hüttersdorf, 4:48 Minuten) vorn. Beim Jedermannlauf dominierten Johannes Scherer (TV Lebach, 21:10 Minuten) und Eva Kuhn (TV Lebach, 24:12 Minuten). Den Hauptlauf über zehn Kilometer gewannen Dennis Baus (LLG Wustweiler, 39:19 Minuten) und Vanessa Porn-Kiefer (ohne Verein, 51:23 Minuten). Die LTF Theeltal waren mit 70 Läufern der teilnehmerstärkste Verein.

Auffallend hoch war erneut die Zahl der Hobbyläufer, die einfach nur Spaß haben wollten und bei sommerlichen Temperaturen optimale Bedingungen vorfanden. "Unsere Strecken führen durch den Wald. Das war bei diesem Klima natürlich von Vorteil", sagte LC- Sportwart Marc Wallrich.