1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Eine Art Wohngemeinschaft auf Zeit

Eine Art Wohngemeinschaft auf Zeit

Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) führt noch bis zum morgigen Samstag ein sogenanntes Abendlager durch, an dem sich zahlreiche Pfadfindergruppen ab 16 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligen.

Der Stamm "Albert Schweitzer Hüttersdorf " nimmt mit acht Personen an der einwöchigen Aktion teil. Seit vergangenem Samstag bewohnen die Teilnehmer das Stammesheim im Hellenfloss in Hüttersdorf . In einem Abendlager lebt eine Gruppe für einen bestimmten Zeitraum zusammen. Jeder geht seinen alltäglichen Verpflichtungen wie Schule, Ausbildung, Studium oder Arbeit nach. Die Freizeit wird gemeinsam gestaltet. Das Abendlager ist somit eine Art Wohngemeinschaft auf Zeit. Im Rahmen des bundesweiten Abendlagers stellen sich die teilnehmenden Gruppen täglichen Aufgaben, die bis zum folgenden Morgen bearbeitet werden sollen und von allen Teilnehmern gegenseitig bewertet werden. So gilt es beispielweise, herauszufinden, was eigentlich Glück bedeutet.

Eine weitere Aufgabe lautete, dass die lokale Tagespresse über das Geschehen im Abendlager berichten soll.