1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Die Jugendabteilung der FSG Schmelz-Limbach sammelte Handys

FSG Schmelz-Limbach : Fußballjugend sammelte Handys

Saarlandweite Aktion bringt fast 2300 Euro Erlös für die gute Sache.

Im Dezember 2017 rief die Jugendabteilung der FSG Schmelz-Limbach zur Handysammelaktion auf. Ein Jahr lang standen in Firmen und Einrichtungen im ganzen Saarland entsprechende Boxen, in denen die alten Handys gesammelt wurden.

Auch im Rathaus der Gemeinde Schmelz, den Grundschulen in Schmelz, Limbach und Hüttersdorf sowie den Gemeindekindergärten in Schmelz, Limbach und Hüttersdorf standen Boxen bereit, in die die Schmelzer Bürger fleißig ihre alten Handys einwarfen.

Nach einem Jahr Sammelzeit wurden die recycelbaren Handys dann an die Firma ESG weitergegeben. Das ist ein zertifizierter Entsorger, der die Handys sofort weiter verarbeitete und damit einen Datenmissbrauch auschließt.

Insgesamt hat die FSG Schmelz-Limbach mit der Aktion einen Betrag von 2296,39 Euro erwirtschaftet. Ein Großteil der saarlandweit gesammelten Handys wurde dabei in der Gemeinde Schmelz gesammelt. Das Geld wurde an Radio Salü für die Aktion „Sternenregen“ übergeben.