| 20:17 Uhr

Weihnachtsmarkt
Der Nikolaus verteilt Weckmänner

Cornelia Brixius, Yvonne Gietzen und Elisabeth Irsch (von links) sorgten beim Schmelzer Weihnachtsmakrt für frische Zimtwaffeln.
Cornelia Brixius, Yvonne Gietzen und Elisabeth Irsch (von links) sorgten beim Schmelzer Weihnachtsmakrt für frische Zimtwaffeln. FOTO: Carolin Merkel
Schmelz. Vorweihnachtliche Stimmung herrschte beim Weihnachtsmarkt in Schmelz.

Dichtes Gedränge herrschte am Samstagnachmittag vor der Bühne auf dem Mitry-Mory-Platz in Schmelz. Nach der gelungenen Premiere veranstaltete die Gemeinde am Samstag zum zweiten Mal den Weihnachtsmarkt auf dem neu gestalteten Platz vor dem Alten Zollhaus. Der Nikolaus erwies sich dabei als großer Publikumsmagnet. Mit der Unterstützung von zwei Engeln und Knecht Ruprecht wurde er nicht müde und verteilte Weckmänner an alle Kinder, die sich meist geduldig in der langen Warteschlange anstellten. Warten musste der Nachwuchs auch beim Karussell, das heiß begehrt war. Weg wie die sprichwörtlich warmen Semmeln gingen bei Elisabeth Irsch von der Frauenturngemeinschaft 88 die dampfenden Zimtwaffeln.



(cim)