Cowboys, Ritter, Clowns und Zorros

Cowboys, Ritter, Clowns und Zorros

Limbach. Die Limbacher veranstalten ihren Fastnachtsumzug am Samstag, 18. Februar, um 15.11 Uhr. Der Verlauf sieht Folgendes vor: Aufstellung am Anfang der Dorfstraße, von dort aus entlang der Dorfstraße in die Kirchenstraße und anschließend in die Talbachstraße. Ende des Umzugs auf dem Marktplatz

Limbach. Die Limbacher veranstalten ihren Fastnachtsumzug am Samstag, 18. Februar, um 15.11 Uhr. Der Verlauf sieht Folgendes vor: Aufstellung am Anfang der Dorfstraße, von dort aus entlang der Dorfstraße in die Kirchenstraße und anschließend in die Talbachstraße. Ende des Umzugs auf dem Marktplatz. Besondere Gruppen: Samba Gruppe, Limbacher und Steinbacher Musikverein, Indianer und Cowboys mit Planwagen, Ritter auf einer Ritterburg, Clowns, Zorros und andere. Insgesamt werden zirka 25 Gruppen erwartet.Im Anschluss an dem Fastnachtsumzug haben alle Limbacher Gaststätten und Kneipen geöffnet und vor dem Sportlerheim sowie vor dem Vis-à-Vis ist ein Festzelt aufgebaut.

Der Umzug findet in diesem Jahr zum ersten Mal samstags statt, damit die Gruppen sowohl in Limbach als auch in Büschfeld mitgehen können. Die Büschfelder haben sonntags ihren Umzug im Nachbarort. red/ab