Bürgermeisterwahl in Schmelz: Lang setzt sich gegen vier Kontrahenten durch

Bürgermeisterwahl in Schmelz : Lang beerbt Emanuel als Verwaltungschef

Es wurde lange gezählt in Schmelz, doch dann stand fest: Es ist keine Stichwahl notwendig. Der neue Bürgermeister heißt Wolfram Lang von der SPD. Lang erhielt 50,17 Prozent und wird somit Nachfolger seines Parteikollegen Armin Emanuel (61), der nach über 28 Jahren nicht mehr antrat.

Insgesamt stellten sich fünf Bewerber zur Wahl. Auf Platz zwei landete Einzelbewerber Stephan Barth mit 17,35 Prozent. Die parteilose Vera Koch kam auf 13,08 Prozent, Achim Noss auf 10,68 Prozent und Peter Michael Leidinger auf 8,73 Prozent. Beide waren ebenfalls als Einzelkandidaten angetreten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung