| 21:08 Uhr

Schmelzer Bürgermeister tritt nicht wieder an
Schmelzer Bürgermeister Emanuel tritt nicht wieder an

Schmelz. Armin Emanuel, einer der dienstältsten Bürgermeister im Saarland, tritt bei der kommenden Wahl im Mai nicht wieder an. Das gab Emanuel gestern bekannt. Emanuel, der nächsten Monat 62 wird, müsste nach einer erneuten Wahl aus Altersgründen 2022 zurücktreten, eine so rasche Neuwahl wolle er der Gemeinde wegen des großen Aufwandes nicht zumuten, begründete er.

Daher scheide er zum 30. September 2019 aus dem Amt. Emanuel sagte, er werde dann 28,5 Jahre „das Amt des Bürgermeisters unserer Gemeinde gelebt haben“. Bis dahin aber „werde ich natürlich so weiter arbeiten wie Sie es gewohnt sind: engagiert, gradlinig und zukunftsorientiert“.


(we)