1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Bildungswege und pädagogische Arbeit vorstellen

Bildungswege und pädagogische Arbeit vorstellen

Die Gemeinschaftsschule Kirkel in Limbach , Hauptstraße 75, lädt für Donnerstag, 11. Dezember, 19 Uhr, zu einem Informationsabend für Eltern von Schülern der Klassenstufe vier in den Räumen der Freiwilligen Ganztagsschule ein.

Vorgestellt werden die Bildungswege der Gemeinschaftsschule, die pädagogische Arbeit sowie die Unterrichtsorganisation.

Die Gemeinschaftsschule führt zum Hauptschulabschluss, mittleren Bildungsabschluss bis zum Abitur in neun Jahren und bietet somit den sanfteren Weg zur allgemeinen Hochschulreife, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Im Schuljahr 2015/16 wird wieder eine Sportklasse angeboten. Für musikalisch interessierte Schüler besteht die Möglichkeit, durch externe Lehrer Unterricht an Blasinstrumenten zu erhalten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Seit dem Schuljahr 2008/09 bietet die Gemeinschaftsschule Kirkel auch die Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) an. Es wird gewährleistet, dass Schüler täglich bis 17 Uhr von Lehrern beziehungsweise sozialpädagogischen Fachkräften betreut werden. Um sich einen Einblick in das Schulleben zu verschaffen, kann man auch den Tag der offenen Tür am Samstag, 17. Januar, nutzen.

Infos gibt's unter Telefon (0 68 41) 98 00 40 oder E-Mail: sekretariat.gems-lim@saarpfalz-kreis.de.