1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Arbeiten in der Straße „In den Stockgärten“ behindern Verkehr

Arbeiten in der Straße „In den Stockgärten“ behindern Verkehr

Anlässlich des Ausbaus der Straße "In den Stockgärten" kommt es vom 13. Januar bis voraussichtlich Ende Februar zu folgenden Verkehrsbeschränkungen: Erster Bauabschnitt von der Einmündung in die L 222 ("Ostumgehung") bis zur Zufahrt ins Gewerbegebiet "Stockgärten" (ab 13. Januar): Vollsperrung für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr.

Eine Umleitung über die L 222, Hauptstraße, Bahnhofstraße und umgekehrt wird ausgeschildert; die Zufahrt zu den Gewerbebetrieben ist nur von der Bahnhofstraße her möglich.

Des Weiteren gilt im Teilstück der Friedrichstraße, zwischen "Zum Schwimmbad" und "Auf dem Felsen" ein beidseitiges Halteverbot, da die Friedrichstraße als Ausweichstrecke für eine Schwertransporte-Firma gilt.

Zweiter Bauabschnitt von der Zufahrt ins Gewerbegebiet "Stockgärten" bis zur Bahnhofstraße (voraussichtlich ab Mitte Februar): Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr; ein Durchgang für Fußgänger bleibt erhalten.

Die Zufahrt ins Gewerbegebiet "Stockgärten" ist während dieser Bauphase nur von der L 222 her möglich. Die Bushaltestelle in der Bahnhofstraße wird während der gesamten Baumaßnahme nicht angefahren, als Ersatzhaltepunkt dient die Haltestelle am Rathaus in der Hauptstraße, heißt es in einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung.