| 20:17 Uhr

Polizei
Anderes Fahrzeug übersehen und an Hauswand geprallt

Schmelz. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend gegen 21.12 Uhr in der Zerrstraße in Schmelz gekommen. Wie die Polizei mitteilt, missachtete ein 26-jähriger Fahrer beim Einbiegen in die Lindenstraße die Vorfahrt eines entgegenkommenden 28-Jährigen. Es kam zum Unfall im Kreuzungsbereich. red

Durch den Aufprall wurde das Auto des Unfallverursachers zunächst gegen ein Metallgeländer und anschließend gegen eine Hauswand geschleudert. An den Fahrzeugen, dem Geländer und der Hauswand entstand Sachschaden. Beide Fahrer blieben unverletzt.