Alkoholisierter fährt sieben Leitpfosten an Bettinger Mühle Schmelz um

Polizei : Alkoholisierter Mann überfährt sieben Leitpfosten

In der Nacht zum Samstag hat ein alkoholisierter 42-Jähriger an der Bettinger Mühle in Schmelz sieben Leitpfosten umgefahren. Wie die Polizei Lebach berichtet, muss sich der Vorfall auf der L 143/Hüttersdorfer Straße vor 2.20 Uhr ereignet haben.

Der Schaden war den Beamten bei der Streife aufgefallen. Das Unfallauto war von Hüttersdorf aus in Fahrtrichtung Schmelz unterwegs und flüchtete nach der Kollision. Durch die sofort eingeleiteten Ermittlungen konnte der 42-jährige Fahrer zu Hause ausfindig gemacht werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

Die Polizeiinspektion Lebach sucht noch Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise unter Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung