1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Alkoholfahrt endet auf dem Feldweg

Alkoholfahrt endet auf dem Feldweg

Am frühen Samstagmorgen ist einer Streife der Polizei Lebach in Schmelz am Hartsteinwerk ein Wagen aufgefallen, der von seinem Fahrer beim Eintreffen des Polizeifahrzeuges stark beschleunigt wurde.

Augenscheinlich wollte er sich dadurch einer Kontrolle entziehen. Wie die Polizei weiter mitteilt, ließ der Fahrer schließlich sein Auto auf einem Feldweg stehen und versuchte, zu Fuß zu flüchten. Er konnte jedoch von den Polizeibeamten gestellt werden. Es stellte sich dann heraus, dass der 24-jährige Fahrer alkoholisiert war.