Ab Mittwoch beginnen neue Malkurse für kleine Künstler

Ab Mittwoch beginnen neue Malkurse für kleine Künstler

Schmelz. Bei der freien Kunstschule Schmelz beginnen wieder neue Kurse. Die Kinder-Kreativwerkstatt (Kinder von vier bis 14 Jahren) und Kurse in Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei sowie Mischtechnik mit Karin Mansmann. Beginn ist am Mittwoch, 10. Oktober, 16.15 bis 17.45 Uhr. Kinder brauchen Raum und Zeit zur Entwicklung ihrer individuellen kreativen Fähigkeiten

Schmelz. Bei der freien Kunstschule Schmelz beginnen wieder neue Kurse. Die Kinder-Kreativwerkstatt (Kinder von vier bis 14 Jahren) und Kurse in Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei sowie Mischtechnik mit Karin Mansmann. Beginn ist am Mittwoch, 10. Oktober, 16.15 bis 17.45 Uhr.Kinder brauchen Raum und Zeit zur Entwicklung ihrer individuellen kreativen Fähigkeiten. Gemeinsam Kunst zu gestalten ist der beste Weg, um Kreativität zu fördern, Persönlichkeit zu stärken und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Kreativität kann in allen Lebenssituationen und sozialen Lebensbereichen von Nutzen sein. Jeder Mensch hat seinen ganz eigenen Ausdruck. In diesem Kurs haben Kinder Gelegenheit, in Atelieratmosphäre mit Farben, Formen und verschiedenen Materialien zu experimentieren und verschiedene Techniken zu lernen. Dabei werden sie in ihren Vorlieben und Bildideen bestärkt, zu neuen Ideen angeregt und altersgerecht unterstützt.

Vermittelt werden verschiedene Drucktechniken, es wird mit Pappmaché modelliert, experimentiert und beim Zeichnen "genaues Hinsehen" geübt. Die Kinder erlernen dabei wesentliche Grundlagen im Atelier an Tischen oder Staffeleien. Gleichfalls beginnen neue Kurse für Jugendliche und Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene) in Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei sowie Mischtechnik mit Karin Mansmann am Mittwoch, 10. Oktober, 18 bis 21 Uhr. red/ab

Weitere Informationen und Anmeldung bei: freie Kunstschule Schmelz, Telefonnummer (0 68 87) 9 21 32 oder Telefon (01 78) 5 56 90 49 und im Internet.

fks-schmelz.de