1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

47 energiegeladene junge Stimmen

47 energiegeladene junge Stimmen

Schmelz. Der "Eastern Cape Children's Choir" aus Südafrika ist zu Gast in Schmelz. Der "Eastern Cape Children's Choir" (ECCChoir) aus Port Elizabeth, Südafrika, wurde 1982 gegründet. Er besteht aus 60 bis 70 Kindern verschiedenster Kulturen im Alter von zehn bis 16 Jahren

Schmelz. Der "Eastern Cape Children's Choir" aus Südafrika ist zu Gast in Schmelz. Der "Eastern Cape Children's Choir" (ECCChoir) aus Port Elizabeth, Südafrika, wurde 1982 gegründet. Er besteht aus 60 bis 70 Kindern verschiedenster Kulturen im Alter von zehn bis 16 Jahren. Der Chor hat im Oktober 2008, unter der Leitung von Lionel van Zyl, seine neunte internationale Konzertreise durch Deutschland, Finnland und Estland unternommen, und wurde wegen seines hohen technischen und musikalischen Niveaus und seiner exzellenten Disziplin von einem begeisterten Publikum gefeiert. Im Jahr 2009 hat der Chor mit fünf internationalen Musik gruppen zusammengearbeitet: der Estnische TV-Chor, Wunderkind-Trompeter Melissa Venema, das "Orchestre Polyphonia" aus Island, "Ruamjai Youth Chor" aus Finnland und die "Südpfalzlerchen" aus Herxheim, Deutschland. Der Chor ist in lokalen und internationalen Fernsehsendern zu hören und zu sehen, unternimmt regelmäßig Konzerttourneen und produziert CD-Aufnahmen. Der Eastern Cape Children's Choir ist nun auf seiner zehnten internationalen Konzertreise unterwegs und wird mit insgesamt 47 Kindern und Jugendlichen im Konzert in der Reihe "Musik in St. Marien" in Schmelz zu Gast sein. Er wird klassische, geistliche Chormusik von W. A. Mozart, B. Britten, F. Mendelssohn-Bartholdy u. a., sowie auch traditionelle afrikanische Musik zu Gehör bringen. Der Chor ist in lokalen und internationalen Fernsehsendern zu hören und zu sehen, unternimmt regelmäßig Konzerttourneen und produziert CD-Aufnahmen. Seine Konzertreisen führen ihn in diesem Jahr durch die Schweiz, Frankreich und Deutschland, darunter darf Schmelz natürlich nicht fehlen. Das Konzert findet am Freitag, 24. September, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien, Schmelz-Außen statt. Der Eintritt zum Konzert ist frei. red/ab