Satirisches Kabarettin der Fachklinik

WallerfangenSatirisches Kabarettin der Fachklinik"Das schreit doch zum Himmel", lautet der Titel eines musikalisch-satirischen Kirchenkabaretts von Detlev Schönauer, das am kommenden Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der Cafeteria der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Sankt-Nikolaus-Hospital Wallerfangen aufgeführt wird

WallerfangenSatirisches Kabarettin der Fachklinik"Das schreit doch zum Himmel", lautet der Titel eines musikalisch-satirischen Kirchenkabaretts von Detlev Schönauer, das am kommenden Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der Cafeteria der Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Sankt-Nikolaus-Hospital Wallerfangen aufgeführt wird. Anhand der Figur des Bistrowirtes Jacques zeigt Schönauer auf, wie problematisch es sei, heutzutage seinen Alltag zu meistern und zugleich seinen Glaubensgrundsätzen treu zu bleiben. Karten gibt's im Vorverkauf für 11,50 Euro und an der Abendkasse für 13 Euro. roso Vorbestellung unter Telefon (06831) 9 620.DillingenLesung aus dem Buch"Die Katrin wird Soldat"Zu einer Lesung aus den Werken von Hertha Strauch alias Andrienne Thomas laden die KEB im Kreis Saarlouis, die KEB des Saarlandes und das Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass für Montag, 23. November, um 19 Uhr ins Dillinger Oswald-von-Nell-Breuning-Haus ein. Herman Gätje vom Literaturarchiv führt in das Werk der Schriftstellerin ein. Anschließend liest Sarah Wegmann Auszüge aus "Die Katrin wird Soldat" und anderen Stücken. roso Info und Anmeldung unter Telefon (06831) 769 264.DillingenPiaf-Abend im Alten SchlossBei einem Chansonabend unter dem Titel "Souvenirs et confidences" stellen Oranna Kasper und Thomas Bernardy das Leben der französischen Künstlerin Edith Piaf dar. Im Alten Schloss in Dillingen führen sie am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr ihr überregional erfolgreiches Programm vor und präsentieren die Biografie des "Spatzen von Paris". Zudem gibt das "DeuxEnsemble" eine Kostprobe von seinem zweiten Piaf-Programm. rosoKarten gibt's im Vorverkauf im Dillinger Bürgerbüro und an der Abendkasse für zehn, ermäßigt acht Euro.HemmersdorfWunderspiel von Anna Schuch geht zu Ende"Wunderspiel" lautet eine Ausstellung der Malerin Anna Schuch, die derzeit noch in der Galerie im Lothringer Haus in Hemmersdorf gezeigt wird. Das Lothringerhaus ist seit 30 Jahren geschütztes Denkmal, die Galerie darin wurde 2004 eingerichtet und wird als ständiges Atelier für Malkurse genutzt. Außerdem bietet sie Raum für Ausstellungen. Und diese Gelegenheit nutzte die Malerin Anna Schuch aus Berlin. Ihre Ausstellung endet nun am Samstag, 14. November, um 18 Uhr mit einer Finissage. hthWallerfangenHeike Puderbach stellt im Heimatmuseum ausDie Künstlerin Heike Puderbach stellt ihre Arbeiten im Heimatmuseum auf der Adolphshöhe in Wallerfangen aus. "Die Kunst ist super" lautet der Titel ihrer Ausstellung. Zu besichtigen ist sie sonntags von 15 bis 18 Uhr. hth