Schaden beheben : Sanierung am Samstag am Autobahndreieck Saarlouis

Schaden beheben : Sanierung am Samstag am Autobahndreieck Saarlouis

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) behebt an diesem Samstag, 5. Mai, auf der A 8 in Höhe des Autobahndreiecks Saarlouis einen Unfallschaden an den Schutzeinrichtungen. Wegen der Platzverhältnisse und aus Gründen der Arbeitsstättensicherheit muss dazu die Überleitung der A 8 zur A 620 in Richtung Saarbrücken für die Dauer von 8 bis voraussichtlich 13 Uhr gesperrt werden.

Der Verkehr aus Richtung Neunkirchen in Richtung Saarbrücken wird über die Anschlussstelle Dillingen Mitte (8) zur A 620 umgeleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung