| 20:59 Uhr

Kurse
Mit Tanzen den Körper in Schwung bringen

Saarwellingen. Tanzbegeisterte können beim Kneipp-Verein Saarwellingen Zumba und Line-Dance lernen. red

Beim Kneipp-Verein Saarwellingen starten gleich zwei neue Tanzkurse. Ein Kurs in Line-Dance für Anfänger ist für Dienstagmorgen angedacht, Zumba startet am Dienstag, 16. Oktober.


Der Zumba-Kurs sollte eigentlich schon im September starten, musste jedoch verschoben werden, da die Trainerin erkrankt war. Nun beginnt er am Dienstag, 16. Oktober. Der Kurs läuft jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr im Alten Rathaus in Saarwellingen. Kursleiterin ist Nina Hoffmann. Der Beitrag für zehn Stunden beträgt für Mitglieder 20 Euro, für Nichtmitglieder 30 Euro. Das erste Treffen kann als unverbindliches und kostenfreies Schnuppertraining genutzt werden.

Line-Dance hat der Kneipp-Verein bereits im April angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es nun einen neuen Anfängerkurs: Dieser soll wöchentlich dienstags von 10 bis 11.30 Uhr in der Kappelschule laufen.



Line-Dance ist ein Fitnesstraining, bei dem Tanzbewegungen zu rhythmischer Musik ausgeführt werden. Angesprochen ist jeder, der sich gerne zu Cha-Cha-, Rumba-, Tango- oder Cuban Rhythmen bewegt. Aber auch Discomusik, Oldies und Musik aus den aktuellen Charts sind enthalten.

Die Gebühr beträgt für zehn Trainingseinheiten 30 Euro für Mitglieder und 45 Euro für Nichtmitglieder.

Eine telefonische Anmeldung ist für Line-Dance erforderlich bei der Kursleiterin, Telefon (0 68 34) 5 15 90, oder der Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Saarwellingen, Alice Obertreis, Tel. (0 68 38) 8 42 92. Diese erteilt auch Informationen zu beiden Kursen.