1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Wunschsteinschlange für die Bewohner des Wohnheimes Sägemühle der Lebenshilfe Kreis Saarlouis

Kostenpflichtiger Inhalt: Saarwellingen : Wunschstein-Schlange für die Bewohner des Wohnheimes

Beim Haus Sägemühle der Lebenshilfe in Saarwellingen gilt ausdrücklich: Hier sind „Mitmacher“ höchst willkommen!

Bemalte Steine und Steinschlangen, beispielsweise am Rande von Spazierwegen, sind vielerorts ein Trend (die SZ berichtete). In den sozialen Netzwerken gibt es viele Steingruppen.

So kamen die Mitarbeiter des Integrativen Kindergartens „Rappelkiste“ der Lebenshilfe Kreis Saarlouis auf die Idee, ebenfalls eine Wunschstein-Schlange zu kreieren. Diese sollte am Wohnheim Sägemühle ausgelegt werden. Vorab wurden die Steine liebevoll von den Erziehern und den Kindern der Notbetreuung gestaltet. Kürzlich wurde die Schlange dann an der Sägemühle quasi „ausgewildert“.

Die Organisatoren ermuntern alle Interessierten, mitzumachen. Die Schlange befindet sich – von Roden aus kommend – auf der rechten Seite. Teilnehmer sollten einfach einen Stein beliebig bemalen oder beschriften (eventuell lackieren) und an das Ende der Schlange legen. „Lassen Sie uns gemeinsam in dieser schweren Zeit etwas Farbe und Hoffnung in die Welt tragen und andere damit erfreuen“, schreiben die Iniatiatoren.