Vandalismus in Saarwellingen beim Schlossfest

Vandalismus : Unbekannte richten planlos Schaden an

In der Nacht zum Samstag zogen bislang Unbekannte über den ehemaligen Festplatz „Zur Breitwies“ in Saarwellingen und beschädigten zwei geparkte Pkw, indem sie die Außenspiegel abtraten. Des Weiteren zogen sie mehrere Pflanzen im Bereich einer Grünanlage aus dem Erdreich und warfen sie weg.

Eine nahe gelegene Baustelle wurde ebenfalls angegangen. Hier warfen die Vandalen sämtliche Bauzäune um, heißt es im Bericht der Polizei Lebach vom Sonntag.

Mehr von Saarbrücker Zeitung