| 20:09 Uhr

Trekkingtour
Trekkingtour zur Saarschleife über den Baumwipfelpfad

Immer einen Ausflug wert: die Saarschleife bei Mettlach mit dem Baumwipfelpfad.
Immer einen Ausflug wert: die Saarschleife bei Mettlach mit dem Baumwipfelpfad. FOTO: BeckerBredel / bub/fb
Saarwellingen. Die Gemeinden Saarwellingen, Ensdorf und Wadgassen veranstalten am Mittwoch, 4. April, eine Trekkingtour zur Saarschleife. Die Teilnehmer treffen sich zur Abfahrt nach Mettlach um 9.30 Uhr am Haus der Jugend in Saarwellingen. Nach der Ankunft in Mettlach geht es zunächst durch die „Keuchinger Schweiz“ zum Aussichtspunkt Cloef, wo der Turm auf dem neuen Baumwipfelpfad erklommen werden kann. Im Anschluss geht es auf dem Cloefpfad zur Saar. Mit der Fähre „Welles“ wird der Fluss überquert, und danach wandern die Teilnehmer wieder zum Ausgangspunkt. In Mettlach besteht noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Die Rückkehr ist auf 18 Uhr terminiert. Für die Tour ist Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk empfehlenswert. Kostenbeitrag: acht Euro.

Die Gemeinden Saarwellingen, Ensdorf und Wadgassen veranstalten am Mittwoch, 4. April, eine Trekkingtour zur Saarschleife. Die Teilnehmer treffen sich zur Abfahrt nach Mettlach um 9.30 Uhr am Haus der Jugend in Saarwellingen. Nach der Ankunft in Mettlach geht es zunächst durch die „Keuchinger Schweiz“ zum Aussichtspunkt Cloef, wo der Turm auf dem neuen Baumwipfelpfad erklommen werden kann. Im Anschluss geht es auf dem Cloefpfad zur Saar. Mit der Fähre „Welles“ wird der Fluss überquert, und danach wandern die Teilnehmer wieder zum Ausgangspunkt. In Mettlach besteht noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Die Rückkehr ist auf 18 Uhr terminiert. Für die Tour ist Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk empfehlenswert. Kostenbeitrag: acht Euro.


Info und Anmeldung beim Amt für Jugend, Senioren und Soziales unter Telefon (0 68 38) 9 00 71 55.

(jsc)