Tollitäten im Endspurt

Reisbach. "Das hälschd du jo im Kopp net aus, ein Königspaar im Narrenhaus!", lautet das Motto der Reisbacher Karnevalisten. Regiert werden sie von Prinz Sven I. und Prinzessin Bianca I.. Für den Endspurt hat sich das Paar viel vorgenommen

Reisbach. "Das hälschd du jo im Kopp net aus, ein Königspaar im Narrenhaus!", lautet das Motto der Reisbacher Karnevalisten. Regiert werden sie von Prinz Sven I. und Prinzessin Bianca I.. Für den Endspurt hat sich das Paar viel vorgenommen. Einige Partys stehen noch an, nicht zu vergessen der Straßenkarneval, und da freuen sich die Reisbacher Tollitäten besonders auf den Rosenmontagsumzug in Saarwellingen. Und bereits jetzt schon trauern Prinz Sven und Prinzessin Bianca der tollen Session nach, die sie mit den Karnevalisten der Rot-Weiß Reisbach erleben durften.

Das Prinzenpaar wird in Reisbach als besonderer närrischer Hochadel gefeiert. Denn sie sind nicht nur Prinz und Prinzessin, sondern tragen auch den Titel von König und Königin, Sven in seinem Nachnamen, und Bianca ist die erste Saarländische Bierkönigin. Ja, sie trinkt gerne auch mal ein Bierchen, wie sie gesteht, wird also ihrem Titel gerecht.

Der Faasendbooz liegt Sven im Blut, schließlich ist der 22-Jährige an Fastnachtsdienstag auf die Welt gekommen. Von Beruf ist er Rettungsassistent, mag Fußball, Snowboarden und Fitness. Seine Eltern sind fest mit den Reisbacher Karnevalisten verwurzelt, die Schwester tanzt in der Garde. Und wenn der Prinz nicht gerade Prinz ist, tanzt er im Männerballett.

Mit Prinzessin Bianca hat er es gut getroffen. Sie ist 24 Jahre jung, Studentin der historisch orientierten Kulturwissenschaften an der Universität in Saarbrücken. Nebenbei arbeitet sie in der römischen Villa Borg und der Agentur Erlebnisraum Saarbrücken. Sie fährt gerne Ski, verreist gerne, am liebsten mit dem Rucksack.

Sven I. und Bianca I. freuen sich auf den Höhepunkt der Session. Foto: SZ.

"Als kleines Mädchen bin ich immer verkleidet auf den Kindermaskenball in Reisbach gegangen und damals ab und zu schon von Mama als Prinzessin angezogen worden. Und dagegen hab ich mich absolut nicht gewehrt", erklärt Bianca augenzwinkernd. Die Reisbacher Karnevalisten seien einfach ein genialer Haufen, dort fühle sie sich richtig wohl. Sven und Bianca kennen sich schon sehr lange und verstehen sich super. "Ich wusste, wir als Prinzenpaar, das wird eine geniale Zeit", schwärmt Bianca.

Mehr von Saarbrücker Zeitung