Theaterfreunde zeigen "Pippi Langstrumpf"

Theaterfreunde zeigen "Pippi Langstrumpf"

Schwalbach. "Zwei mal drei macht vier, widdewiddewitt und drei macht neune! Ich mach' mir die Welt, widdewidde, wie sie mir gefällt." Wer kennt nicht das kleine, starke und unbeschwerte Mädchen Pippi Langstrumpf mit den Sommersprossen, den roten Haaren und den frechen Sprüchen? Die Theaterfreunde Mini-Max Saarwellingen präsentieren diesen Sonntag, 24

Schwalbach. "Zwei mal drei macht vier, widdewiddewitt und drei macht neune! Ich mach' mir die Welt, widdewidde, wie sie mir gefällt." Wer kennt nicht das kleine, starke und unbeschwerte Mädchen Pippi Langstrumpf mit den Sommersprossen, den roten Haaren und den frechen Sprüchen? Die Theaterfreunde Mini-Max Saarwellingen präsentieren diesen Sonntag, 24. Februar, 16 Uhr, im Gemeindesaalbau Schwalbach den Klassiker "Pippi Langstrumpf" nach den weltbekannten Kinderbüchern von Astrid Lindgren. In diesem Jahr steht die Villa Kunterbunt in Schwalbach und Pippi Langstrumpf, Tommy und Annika erleben ihre verrückten Abenteuer auf der Bühne des Gemeindesaalbaus. Das Gastspiel der Theaterfreunde Mini-Max wird in Kooperation mit dem Jugendbüro der Gemeinde Schwalbach aufgeführt. Am Aufführungstag gibt es ab 15 Uhr Kaffee, Kuchen und andere Speisen. redKarten kosten an der Tageskasse 4,50 Euro.