| 21:03 Uhr

Abbau
A 8 wird am Wochenende gesperrt

Die A 8 zwischen Schwarzenholz und Heusweiler muss von Freitag bis Sonntag voraussichtlich in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.
Die A 8 zwischen Schwarzenholz und Heusweiler muss von Freitag bis Sonntag voraussichtlich in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. FOTO: dpa / Jan Woitas
Schwarzenholz. Zwischen Schwarzenholz und Heusweiler kommt es von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. September zu einer Sperrung: Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird dann das Abschirmnetz über der Autobahn demontieren. red

Es wird nicht mehr benötigt, weil der Sender Heusweiler den Betrieb dauerhaft eingestellt hat und am Freitag, 21. September, ebenfalls demontiert wird.


Die A 8 zwischen den Anschlussstellen Schwalbach-Schwarzenholz und Heusweiler muss dafür von Freitag, 21. September, 18 Uhr, bis Sonntag, 23. September, voraussichtlich 20 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Aus bautechnischen Gründen und zur Gewährleistung der Arbeitsstättensicherheit ist die Vollsperrung erforderlich.

Die Umleitungsstrecke führt von der Abfahrt Schwarzenholz auf der L 140 und L 306 nach Reisbach, von dort auf der L 339 nach Eiweiler und der B 268 zur Abfahrt Heusweiler. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert.



Trotz Durchführung der Arbeiten an einem Wochenende kann der LfS Verkehrsstörungen nicht ausschließen und empfiehlt den Verkehrsteilnehmern, den betroffenen Straßenabschnitt nach Möglichkeit zu meiden und weiträumig zu umfahren. Etwaige Störungen bei der Routenplanung sollten berücksichtigt und eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke sollte eingeplant werden.