1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Schwarzenholz feiert vier Tage sein Patronatsfest

Schwarzenholz feiert vier Tage sein Patronatsfest

Schwarzenholz feiert von Samstag, 23. August, bis Dienstag, 26. August, sein Patronatsfest mit der Bartholomäuskirmes. Die Kirmes treibenden Vereine treffen sich am Samstag, um 18 Uhr im Musikerheim "Da Capo" zur Abholung des "Kirwenbaddis".

Um 19 Uhr begibt sich der Kirmesfestzug zum Kirmesplatz, wo der "Baddis" offiziell begrüßt wird.

Bereits um 15 Uhr erwartet der Fußballverein Schwarzenholz die SG Fraulautern/Steinrausch zum Kirmesheimspiel auf dem Sportplatz am Frauenwald . Von Samstag bis Dienstag ist ein Vergnügungspark auf dem Festplatz aufgebaut. Das feierliche Hochamt am Sonntagmorgen um 10 Uhr wird vom Kirchenchor Cäcilia Schwarzenholz mitgestaltet.

Am Montag lädt der Bergmannsverein zum Besuch der Messe und zum Frühschoppen in die Schulze-Kathrin-Halle ein. Der Kirmesmontag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Besuch der Messe und anschließendem musikalischen Frühschoppen in der Schulze-Kathrin-Halle. Durchführende sind der Musikverein, der Männergesangverein und der Kirchenchor. Alle Kinder können ab 15 Uhr am Spielnachmittag beim Turnverein mitmachen, um 18 Uhr veranstaltet der Turnverein ein Skatturnier.

Am Dienstagabend gegen 20 Uhr wird das "Hohe Gericht zu Schwarzenholz " in einer Gerichtsverhandlung über die Schand- und Missetaten des "Kirwenbaddis" in der Dorfmitte tagen. Sollte eine Verurteilung erfolgen, wird das Urteil sofort auf dem Katzenberg vollstreckt.