1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Schlägerei in Gaststätte in Saarwellingen

Kneipenschlägerei : Barhocker einer Saarwellinger Kneipe als Waffe

Strategiewechsel in einem Wortgefecht: Hausverbot und Anzeige folgten.

In einem hitzigen Wortgefecht hat ein 55-Jähriger am Samstagabend in Saarwellingen die Argumente gewechselt und mit einem Barhocker in Richtung des Kontrahenten geschlagen. Wie die Polizei weiter mitteilte, konnte der Angegriffene den Hocker abfangen und eine Verletzung verhindern.Der Aggressor holte daraufhin erneut zum Schlag aus, wobei auch dieser Angriff pariert werden konnte. Dann schlug der alkoholisierte Mann auf eine Anrichte und beschädigte sie. Ihm wurde durch den Gaststättenbetreiber ein Hausverbot erteilt. Auch erwartet den Mann nun eine Strafanzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.