Saarwellinger BMX-Fahrer trumpfen auf

Saarwellinger BMX-Fahrer trumpfen auf

Im hessischen Weiterstadt fanden dieser Tage die BMX-Landesmeisterschaften für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland statt. Mehr als 60 Fahrer aus den drei Landesverbänden mussten auf der 400 Meter langen Bahn je vier Wertungsläufe fahren.

Saarlandmeister wurden in der Altersklasse U 11 Dustin Klaus von den RSF Saarwellingen. Er gewann auch den Titel des Südwestmeisters vor John Zimmer vom RV Weiße Rose Püttlingen. Platz eins bei der U 13 ging an den Saarwellinger Tim Hoffmann. Seine Clubkollegin Iman Mavie Kühnreich siegte in der weiblichen U 13. In der U 15 wurde Erik Kinmayer (ebenfalls Saarwellingen) Saarlandmeister, in der U 17 Felix Eisenbart vor Elias Lampmann. Beide fahren ebenfalls für die RSF Saarwellingen. Auch der Saarlandmeister-Titel in der Klasse 17 bis 29 ging an einen Saarwellinger: Michael Paulus. In der Kategorie Männer 40+ wurde Thorsten Zimmer aus Püttlingen Saarland- und Südwestmeister. Seine Clubkollegin Katrin Jost wurde Saarlandmeisterin in der Klasse "Curser".