Saarwellingen: Polizei sucht Fahrer von blauem Peugeot

Spiegel abgefahren : Polizei sucht Fahrer von blauem Peugeot

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in Saarwellingen den linken Außenspiegel eines Autos abgefahren. Wie die Polizei mitteilt, war der Wagen in der Bahnhofstraße geparkt. Zwischen 23.30 Uhr und 0.40 Uhr fuhr ein vorbeifahrender Unbekannter den Spiegel ab und entfernte sich danach vom Unfallort.

Nach Zeugenangaben könnte es sich bei dem Auto, das den Unfall verursacht hat, um einen blauen Peugeot handeln.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lebach, Tel. (0  68  81) 50  50, oder dem Polizeiposten Saarwellingen, Tel. (0  68  38) 9  24  47, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung